der-wohndesigner

online-Wohnberatung

Benutzerdefinierte Suche

Umdekorieren

Home ] Wohnraum ] [ Umdekorieren ] Kontakt ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch nie war das Einrichten und Dekorieren von Wohnräumen so aktuell wie heute. Wenn man sich das Abendprogramm genauer anschaut wird einem erst klar wie viel Wert auf schöne und neue Möbel und Wohnaccessoires gelegt wird.

 

Dem Zuschauer wird vorgegaukelt wie auf „einfache Art und Weise“ aus einem alten abgelebten Wohnraum eine Wohlfühloase entsteht. Fakt ist, dass die zum Teil eingesetzten Wohnartikel und Dekomaterialien für den Normalbürger entweder schwer zu beschaffen oder einfach unerschwinglich sind.

 

Dabei ist es wirklich einfach aus einem Abgewohnten Raum etwas Neues zu schaffen und zur durch gekonntes Umdekorieren. Eine Husse über Sofa, etwas Farbe an die Wand, hier und da ein wenig aussondern (weniger ist mehr), einer vielleicht geschickter Anordnung der vorhandenen Möbel und sie werden staunen wie schnell und vor allem Kostengünstig sich Räume verändern lassen.

 

Auf der Suche nach Anregungen finden sie am Kiosk eine Unzahl an Zeitschriften die sich mit dem Thema Wohnen befassen. Blättern sie darin und es findet sich bestimmt die eine oder andere Idee für Ihre neue(alte) Wohnung.

 

 

Wie beginne ich mit der Planung

Werden sie sich vor allem Bewusst, was sie verändern wollen. Spezifizieren Sie Ihre Wünsche und Anforderungen. Formulieren Sie Ihre Ziele.

Zuerst sollten sie ein Budget festlegen. Setzten Sie Prioritäten. Wenn sie ein größeres Wohnzimmer wollen, könnten Sie eventuell eine Verkleinerung der Terrasse in Kauf nehmen.

Bedenken sie unbedingt den Stauraum, von dem man nie genug haben kann.

Erstellen Sie ein Farbkonzept und machen Sie sich Gedanken Über die Wahl von Materialien, z.B. Tapete, Parkett oder Laminat, …

Planablauf

Werden Sie sich über die Grundaspekte eines Raumes bewusst: Nutzung, Licht, Türen, Fenster ect.

Fertigen Sie auf Karopapier eine maßstabsgetreue Skizze an und schneiden sie aus einem färbigen Papier die wichtigsten Möbelstücke aus. Jetzt können sie die unterschiedlichsten Positionen ausprobieren.

Ausfühung

Legen sie die weiteren Arbeitsschritte fest, wenn sie eine konkrete Idee von Ihrer Ideallösung haben. Es macht wenig Sinn Bilder aufzuhängen und dann erst auszumalen.

Sehen sie sich z.B. an wie andere Menschen wohnen. Hier finden sie mit sicherheit gute Anregungen für ihr eigenes Projekt.

 

 
 
 

einrichten   möblieren   umbauen   neu gestalten   dekorieren   verändern   designen    renovieren